Deutsch Englisch
Nicht angemeldet  

 
<<   Artikel 10 von 55   >>

STADT/BILD - Ein Lesebuch

Herausgegeben: Berlinische Galerie – Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur; Deutsche Bank KunstHalle; KW Institute for Contemporary Art – KUNST-WERKE BERLIN; Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin                                                 


Herstellung: Verbecher Verlag Berlin                            


Format: 20 x 15 cm                                                      


Umfang: 400 Seiten                                                   


Sprache: Deutsch/Englisch                                             


ISBN-Nr.: 9783957321329


 


INHALTSVERZEICHNIS


 


Interview mit Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin – Apropos Berlin


Thibaut de Ruyter & Jörg Sundermeier – Apropos Stadtbild


Stephan Wackwitz – Stuttgart in Tbilissi. Untergänge der neolitischen Stadt


Manuel Karasek – Wikinger und Karavellen


Léa Lescure – Gleitende Bilder, identitätsprägende Städte und nước mắm


Thomas Köhler – Apropos Arno Brandlhuber: Die Ruine Anti-Form


Kathrin Röggla – Zum Städtezwillingsprogramm der TERCCON AG (Dementi)


Luc Oggier – Stille Örtchen


Marie Gamillscheg – Teppichkomplexe oder VIER


Annett Gröschner – In Spreeathen


Jovana Reisinger – Die geilen Säue im Sitzungssaal. Ein 70er Jahre Sexfilm (leider für heute)


Simon Njami – Apropos Xenopolis


Jörg Fauser – Berlin, Paris, New York


Olga Martynova – Ungeheuer von Helsinki


Filipa Ramos – Monkey Business


Ellen Blumenstein – Apropos Dschungel


Karsten Krampitz – Kleine Geschichte des Organisierten Gebrechens – über Schnorrer in der Polis, in Klagenfurt und Berlin


Tamami Iinuma – Japan in der DDR: Das Interhotel Merkur in Leipzig


Daniel Cremer – 07:57 – Lassen Sie uns über Berlin reden ich hab emeine enge zu


Sarah Diehl – Always Talk to Strangers


Lisa Marei Schmidt – Apropos Allan Kaprow: Fluids, 1967-2015 (mit Interview – Apropos Anhang)


Yuliya Sorokina – Almaty: Game of Hide and Seek with History


Anke Stelling – Aus dem Gröbsten raus


EUR 16.00
Menge: