Deutsch Englisch
Nicht angemeldet  



<<   Artikel 8 von 56   >>

KW Pocket #4: Lukas Töpfer THE RETRACTION OF THINGS

DER RÜCKZUG DER DINGE befasste sich mit unterschiedlichen Parametern des Ausstellens: der Institution, dem Kurator, der Sammlerin, der Öffentlichkeit, dem Werk, dem Kanon und seinem Ausschuss etc. Die Ausstellungen fanden in 3½ statt, einem kleinen Raum zwischen dem dritten und vierten Stock der KW Institute for Contemporary Art. Ihre Dauer variierte – von einem Tag bis zu einem Monat. Der Zyklus wurde am 14. September 2014 mit DIE MELANCHOLIE DER ELITE eröffnet. Es folgten 7 Ausstellungen: THE ROAD LEADS BACK AND BACK TO THE BLACK SQUARE (II) in Zusammenarbeit mit Bublitz, DONALD BERNSHOUSE, A DAY IN AN INSTITUTION in Zusammenarbeit mit Bublitz, DAS NUMEN IMPAKT, DINGE, DANIEL GUSTAV CRAMER: DEATH IN VENICE und CEAL FLOYER: FOUR FLOORS.


Die Publikation besteht aus 25 Karten in einer gravierten Metallschachtel sowie dem Angebot, ein Treffen mit Lukas Töpfer, dem Kurator der Serie, zu vereinbaren. Die Karten zeigen Abbildungen und kurze Texte zu den 8 Ausstellungen. Die Gespräche lassen den Zyklus nach und nach von Neuem entstehen.


THE RETRACTION OF THINGS wird im Rahmen der Reihe KW Pocket von Spector Books, Leipzig, in einer Auflage von 250 Stück herausgegeben. Jedes Exemplar enthält eine Arbeit von Felix Kiessling.


THE RETRACTION OF THINGS dealt with several parameters of exhibiting: the institution, the curator, the collector, the public, the work, the canon and its leftovers, etc. The exhibitions took place at 3½, a small room between the third and fourth floor of KW Institute for Contemporary Art. Their duration varied – from one day to one month. The series began with THE UNHAPPY ELITE on September 14, 2014. Seven exhibitions followed: THE ROAD LEADS BACK AND BACK TO THE BLACK SQUARE (II) in collaboration with Bublitz, DONALD BERNSHOUSE, A DAY IN AN INSTITUTION in collaboration with Bublitz, DAS NUMEN IMPAKT, THINGS, DANIEL GUSTAV CRAMER: DEATH IN VENICE and CEAL FLOYER: FOUR FLOORS.


The publication consists of 25 cards in an engraved metal box as well as the offer to arrange a meeting with Lukas Töpfer, the series' curator. The cards show photographs and short texts about each of the 8 exhibitions. The conversations gradually make the series come alive once again.


THE RETRACTION OF THINGS is published as part of KW Pocket by Spector Books, Leipzig, in an edition of 250. Each copy includes a work by Felix Kiessling.


EUR 9.90
Menge: